Seniorenbeirat wieder komplett

Der Seniorenbeirat der Gemeinde Großbeeren ist wieder „KOMPLETT“

Liebe Seniorinnen und Senioren,

liebe Großbeerener Bürgerinnen und Bürger 55+,

ich/wir freue/n mich/uns sehr, dass am Donnerstag, dem 26.09.2017, während der Sitzung der Gemeindevertretung, der Nachfolger der ausgeschiedenen Frau Sabine Nitsche, Herr Detlef Lenz, benannt wurde.

Somit besteht der Seniorenbeirat wieder aus 14 Mitgliedern und ist „komplett“.

Herr Lenz ist langjähriger Bewohner Großbeerens und sein „Steckenpferd“ ist u.a. Großbeerens Geschichte. Wir freuen uns sehr auf seine Beiträge, die er nicht nur durch seine Mitarbeit im Seniorenbeirat, sondern auch durch diverse „Themennachmittage“ für uns, unsere Senioren sowie andere interessierte Bürgerinnen und Bürger, auch außerhalb Großbeerens (inkl. der Ortsteile), zu leisten bereit ist.

In diesem Zusammenhang möchte ich Ihnen mitteilen, dass wir an einer aktuellen Zuständigkeiten-Liste arbeiten. Diese Liste können Sie ggf. auch dafür nutzen, sofort die/den entsprechende/n Beirätin bzw. Beirat, ohne lange suchen zu müssen, „wer was macht“, zu kontaktieren. Ihr Anliegen wird dann auf einem kurzen Wege aufgenommen und ggf. umgesetzt. Dadurch erreicht der Seniorenbeirat die Bürgernähe, die – wie wir bereits festgestellt haben – sowohl Ihnen als auch uns sehr wichtig ist. Wie und wo Sie diese Zuständigkeiten-Liste einsehen oder gar erhalten können, werden wir noch gesondert berichten.

Ich wünsche Ihnen einen angenehmen November, bleiben oder werden Sie gesund.

Ihre/Eure

Malgorzata Zander

Vorsitzende des Seniorenbeirats Großbeeren