Boccia – die Spielsaison beginnt

Bald ist es soweit. Im April beginnt für uns die Bocciasaison.

Wie berichtet, stellt uns der Tennisclub Rotweiß Großbeeren e.V. dankenswerterweise seine auf dem Gelände des Clubs befindliche Bocciaanlage zur öffentlichen Nutzung zur Verfügung. Dieses Spiel ist nicht ausschließlich für SeniorenInnen tauglich. Kommen Sie einfach mal zum Testen. Wir hatten bereits im letzten September das Vergnügen, die sportliche Anlage an einem sonnigen Sonntagvormittag zu probieren. Einfach klasse!

Das Clubgelände befindet sich gegenüber der Bülowpyramide in der Ruhlsdorfer Straße. Boccia, Boule oder Petanque ist ein Präzisionsspiel, welches für alle Altersklassen gut geeignet ist, um sich in entspannter Atmosphäre an der frischen Luft sportlich zu betätigen. Ziel des Spiels ist, seine 2 oder 3 größeren Kugeln dichter an eine kleine Zielkugel zu legen, als der oder die Mitspieler es getan haben. Aus einem Kreis werden die Kugeln auf eine kleine Kugel (Schweinchen) geworfen, die in 6- 10 m Entfernung liegt. Die am nahesten am „Schweinchen“ liegenden Kugeln bekommen jeweils einen Punkt. Wer zuerst 13 Punkte erreicht, hat gewonnen.

Der soziale und taktische Aspekt dieses Spiels macht es so für die Spieler interessant. Die Gemeinde Großbeeren unterstützt diese Aktivität, indem sie die Erstausstattung, bestehend aus einem Satz Bocciakugeln und einem wetterfesten Behälter zur Unterbringung der Utensilien, bereits zur Verfügung gestellt hat.

Wir bedanken uns nochmals im Namen aller Nutzer beim TC Rotweiß Großbeeren e.V. sowie der Gemeinde Großbeeren für diese großartige Unterstützung! Die Anlage kann vorerst dienstags und donnerstags in der Zeit von 10 bis 14 Uhr nach Absprache genutzt werden. Je nachdem, wie dieses Angebot angenommen wird, sind Änderungen der Nutzungszeit möglich. Die Spielsaison beginnt im April – je nach Wetterlage – und endet Ultimo Oktober.

Telefonische Voranmeldung erbeten. Direkter Ansprechpartner ist zunächst vom Seniorenbeirat Herr Detlef Lenz, Tel.Nr. 55256 oder 0151/42494082.  

Viel Freude und Entspannung wünscht Ihnen der Seniorenbeirat Großbeeren.

Detlef Lenz und Astrid Hustan                                                

Seniorenbeirat Großbeeren