Ausflug zur Pfaueninsel

Am 20. September 2018 um 10.00 Uhr trifft sich die Ausflugsgruppe des Seniorenbeirats auf dem Penny-Parkplatz in Großbeeren. Wir fahren in Fahrgemeinschaften nach Wannsee zur Pfaueninsel. Parken werden wir auf dem Parkplatz hinter der Kirche St. Peter und Paul in Nikolskoe, um dann gemeinsam nach Besichtigung des im russischen Stil erbauten Wirtshauses und der Kirche zur Fähranlegestelle Pfaueninsel zu laufen.

Auf der Insel werden wir beim Rundgang das romantische im Ruinenstil erbaute Schloss, den Rosengarten, die Meierei sowie die verschiedenen Brunnen und antiken Tempel und Skulpturen bewundern, und nicht zuletzt auch die dort frei umherlaufenden Pfauen.

Einkehren werden wir dann wieder auf dem Festland in das Wirtshaus „Pfaueninsel“ gleich gegenüber dem Fähranleger. Nachdem wir uns dort gestärkt haben, fahren wir eine kurze Strecke nach Schloss Kleinglienicke unmittelbar neben der gleichnamigen Brücke. Dort können wir die antiken Souvenirs des Prinzen Carl im Garten und an den Schlossmauern besichtigen und zur Zeit im Innenhof des Schlosses die Strelitzienblüte erleben, eine bisher nicht dagewesene Attraktion, die durch den heißen Sommer entstanden ist.

Wenn Sie an diesem Ausflug teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte unter der Tel.-Nr. 033 701 90 91 90 an und teilen Sie auch mit ob sie bereit sind, andere Ausflugsteilnehmer mitzunehmen.

Ihr

Foto: Uwe Wattenberg – pixelio.de