Schon wieder ein neues Projekt Ihres Seniorenbeirats*:

Aktivitätenbörse

Liebe Großbeerenerin, lieber Großbeerener, ist es Ihnen auch schon einmal so ergangen?

Sie haben sich etwas Tolles vorgenommen, sagen wir einfach einen Konzertbesuch in Berlin – aber Sie möchten nicht allein hingehen.

Bisher mussten Sie sich im Bekannten- oder Freundeskreis umhören, ob jemand Lust hat, Sie zu begleiten. Aber manchmal findet man eben niemanden!

Für diesen Fall haben wir etwas für Sie:

Gehen Sie auf unsere neue Aktivitätenbörse und bieten dort Ihre Aktivität an. Mit ein wenig Glück findet sich ein Interessent, der Ihre Aktivität gern teilen möchte.

Der Interessent gibt seine E-Mailadresse an, bekommt von uns Ihre Kontaktdaten per E-Mail zugeschickt (vorher sind Ihre Kontaktdaten nämlich nicht zu sehen) und wird sich bei Ihnen melden.

Alles Weitere zur geplanten Aktivität können Sie dann mit dem Interessenten besprechen. Passt alles, werden Sie zusammen eine tolle Unternehmung haben – haben Sie den Eindruck, das geht nicht gut zusammen, dann lassen Sie es.

Probieren Sie es einfach mal aus! Hier kommen Sie zur Aktivitätenbörse.

* Die Aktivitätenbörse beruht auf einer Idee von Dr. Peter Tesch.